Realschule Hauzenberg bei "Jugend forscht"

 foto0

Die Teilnehmer am Wettbewerb "Jugend forscht" im Jahr 2018/19

foto1

Fachgebiet Arbeitswelt: Jonas Zieringer, 9a, mit dem Projekt Verbesserung der „Kreideaufbewahrung an Schulen“

foto2



Fachgebiet Technik: Andreas Kirchgessner, 5a, Michael Knon, 7b, Julian Robl, 7b,
mit der Idee der Menschenrettung mittels „Höhlenfahrzeug“

foto3


Fachgebiet Informatik: Vincent Kornexl, 6a, Stefan Weiß, 7a, Patrick Lorenz, 8a, mit dem Vergleich der
2 Programmierarten „Swift und Mindstorms“ mittels Tablet und Laptop

foto4


Fachgebiet Geowissenschaften: Elias Wandl, 9b, Moritz Philipp, 9b, Timo Kainz, 9b. Mit ihren Untersuchungen
„Wie stark ist die Gegend in und um Hauzenberg von Feinstaub belastet?“ erreichten sie den hervorragenden
3. Platz und zusätzlich einen tollen Sonderpreis.

foto5


Fachgebiet Physik: Julia Eller, 10d, Theresa Hauer, 10d. Mit ihrer Forschungsarbeit „Wireless Energy Transfer“
zum Kabellosen Handyladen wurden sie mit dem Sonderpreis der Stadtwerke Passau ausgezeichnet.